HemdBlog


Servus im Blog von Moritz Jahoda aka MOimHemd.

 

Hier liest Du, was ich auf meinen Streifzügen in den letzten Jahren entdeckt habe und womit ich mich sonst noch beschäftige. Es sind Themen wie Neugier, alternative Bildung, das Potential gut gestellter Fragen und vor allem Lebensraumgestaltung. Dafür bekommst Du viel Inspiration am Ideenacker der Machbarschaft.

 

Viel Spaß beim Schmöckern!


Klamm heimlich

mehr lesen

Wo einst die Mühlen mahlten

mehr lesen 0 Kommentare

Konkurrenz Schenken

mehr lesen 0 Kommentare

Was macht Sie glücklich?

mehr lesen 1 Kommentare

Was wäre wenn...?

mehr lesen 0 Kommentare

Wer kennt Dich wirklich?

mehr lesen 0 Kommentare

Der größte Irrtum unserer Zeit?

mehr lesen 0 Kommentare

Die Frage Challenge

mehr lesen 0 Kommentare

Ist Fragen eine Kunst?

mehr lesen 0 Kommentare

Fragekarte

mehr lesen 0 Kommentare

Grösste Frage der Welt

(c) frag.tivisten
(c) frag.tivisten
mehr lesen 0 Kommentare

Wer nicht fragt bleibt dumm

mehr lesen 0 Kommentare

Fragen über Fragen

mehr lesen 0 Kommentare

Noch Fragen?

mehr lesen 0 Kommentare

Schule machen

mehr lesen 0 Kommentare

Wie schlimm sind unsere Zeiten...?

mehr lesen 0 Kommentare

Café mit Fragezeichen

mehr lesen 0 Kommentare

Was magst Du an Dir?

mehr lesen 0 Kommentare

glück.tage 2016

mehr lesen 0 Kommentare

Fresstivals

© MOimHemd
© MOimHemd
mehr lesen 0 Kommentare

b4.40

www
www
mehr lesen 0 Kommentare

Liebst Du Dich selbst?

Ein Gedicht von Charlie Chaplin, vorgetragen zu seinem 70. Geburtstag am 16. April 1956.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Geschichten aus der Box

mehr lesen 0 Kommentare

Mischen possible

(c) Challenge of Love
(c) Challenge of Love
mehr lesen 0 Kommentare

Happy vs Merry

mehr lesen 0 Kommentare

Die beste Antwort

"Die beste Antwort auf eine Frage, ist eine noch präziser gestellte Frage."

 

aus "Was ich glaube" von Arnold Mettnitzer

 

Prädikat: verschlingenswert

mehr lesen 0 Kommentare

Hinterfrage Alles!

mehr lesen 0 Kommentare

Lebensereignisse

 

 „There are two great days in a person‘s life:

the day we are born and the day we discover WHY.“

(William Barclay)

 

mehr lesen 0 Kommentare

1for50

mehr lesen 1 Kommentare

Nur eine Frage

Nehmen wir an, Du könntest "Deinen" Politikern eine Frage stellen bzw. eine Frage mit auf den Weg geben, welche wäre das?

Weiterlesen...

mehr lesen 0 Kommentare

Die Frage als Chance

mehr lesen 0 Kommentare

Worte zum Nachdenken

Große Worte über die wir Alle in Ruhe nachdenken dürfen.

Was bedeuten sie vor dem Hintergrund Deines Lebens? 

Weiterlesen...

mehr lesen 0 Kommentare

Jetzt mal ehrlich!

mehr lesen 0 Kommentare

Wie hoch ist der Heizwert guter Fragen

"Die brennendsten Fragen der Menscheit" habe ich hier entdeckt


Meine Favoriten:


16. Gibt's ein anderes Wort für Synonym? 

35. Warum laufen Nasen, wahrend Füße riechen?

40. Warum muss man für den Besuch beim Hellseher einen Termin haben?

 

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fragekünste

mehr lesen 0 Kommentare

Hands on

(c) finally you - Isabel Philipp
(c) finally you - Isabel Philipp
mehr lesen 2 Kommentare

Heimvorteile

(C) MOimHemd
(C) MOimHemd
mehr lesen 0 Kommentare

Gartenpavillon deluxe

mehr lesen 0 Kommentare

Tisch-Tournee

mehr lesen 0 Kommentare

Darling ich bin im OpenAirKino (Version 2014)

mehr lesen 0 Kommentare

Glamping auf österreichisch

mehr lesen 0 Kommentare

Ab ins Gemüse

mehr lesen 0 Kommentare

Stadtschnüffler

mehr lesen 0 Kommentare

Hirn aus, Playback an, Kamera ab

mehr lesen 2 Kommentare

Fluchthilfe

(c) Refugium Prigglitz
(c) Refugium Prigglitz
mehr lesen 0 Kommentare

Herr Josimovic wirds schon richten

mehr lesen 2 Kommentare

TED + X = Inspiration

Gute Ideen und unkonventionelle Moderatoren
Gute Ideen und unkonventionelle Moderatoren
mehr lesen 0 Kommentare

Rutschpartie

Kalt ist nicht immer schlecht, vor allem weil man dann in Wien wieder Eisstockschiessen kann!!!

 

  • Museumsquartier seit 7.November bis 23. Dezember 2013. Halbe Stunde ab 46.- inkl. Stöcken, Tauben & Betreuung.
  • Weihnachtsdorf im Alten AKH, ab 16. November bis 23. Dezember 2013. Halbe Stunde ab 15.- inkl. Stöcken exkl. Betreuung.
  • Badeschiff am Donaukanal, ab 29.November bis Februar 2014. Halbe Stunde ab 25.- inkl. Stöcken & Tauben.
  • Wiener Eistraum am Rathausplatz vom 24.Jänner bis 9. März 2014. Preis auf der Homepage t.b.a
  • Eisbahn beim Palais Liechtenstein, wurde leider durch Anrainer erfolgreich verhindert.

 

Die Regeln des Eisstockschiessens sind vielfältig und oftmals regional unterschiedlich. Wer es genau wissen muss, und sich die Betreuung sparen will, der liest hier nach. Viel Spaß!

mehr lesen 0 Kommentare

Alles Meierei

mehr lesen 0 Kommentare

Bastelzubehör für Fortgeschrittene

mehr lesen 1 Kommentare

Oh wie wanderbar....

Alle Bilder mit freundlicher Unterstützung von Johann Riegler
Alle Bilder mit freundlicher Unterstützung von Johann Riegler
mehr lesen 0 Kommentare

Mostheuriger Rauchenbichlgut

mehr lesen 0 Kommentare

Fuchs, Hase, gute Nacht! Herrlich!

(c) J. Hoyos
(c) J. Hoyos
mehr lesen 0 Kommentare

Zentral nach den Sternen greifen

mehr lesen 0 Kommentare

Wo Reisejournalisten urlauben!

mehr lesen 0 Kommentare

Ein Schiff wird kommen

(c) Eventschiff
(c) Eventschiff
mehr lesen 0 Kommentare

Für den Eremiten von Welt

(c) Gillausklause
(c) Gillausklause
mehr lesen 0 Kommentare

Mit allen Sinnen

(c) Consenso
(c) Consenso
mehr lesen 0 Kommentare

Alles Hokuspokus

(c) MOimHemd
(c) MOimHemd
mehr lesen 0 Kommentare

Heimelig

mehr lesen 0 Kommentare

Wachgeküsst

(c) Gschwandner
(c) Gschwandner
mehr lesen 0 Kommentare

Kneten, formen, brennen

(c) G. Niemann
(c) G. Niemann
mehr lesen 0 Kommentare

Versteckte Pracht

(c) Casino Baumgarten
(c) Casino Baumgarten
mehr lesen 1 Kommentare

Urbane Oasen

Ufertaverne 1220, © MOimHemd
Ufertaverne 1220, © MOimHemd
mehr lesen 0 Kommentare

WELTVERBESSERUNGSMARKETING

mehr lesen 0 Kommentare

Naheliegend

mehr lesen 0 Kommentare

Köstliches direkt vom Anbieter

© MOimHemd
© MOimHemd
mehr lesen 0 Kommentare

Der Wüde mit seiner Nähmaschin´

© MOimHemd
© MOimHemd
mehr lesen 2 Kommentare

Fudeln zwicken reiten wurschteln fluchen

if i had a hammer... © MOimHemd
if i had a hammer... © MOimHemd
mehr lesen 2 Kommentare

das Bohneum

Bilder zur Verfügung gestellt von der Kaffeewerkstatt
Bilder zur Verfügung gestellt von der Kaffeewerkstatt
mehr lesen 0 Kommentare

Chique Mittagessen

Bilder zur Verfügung gestellt von CHIMBISS
Bilder zur Verfügung gestellt von CHIMBISS
mehr lesen 0 Kommentare

Gehet hin und jodelt

© MOimHemd
© MOimHemd
mehr lesen 0 Kommentare

Philosophie trifft Gastronomie

mehr lesen 1 Kommentare

Pedal-Spedition

Quelle: www.alaindelorme.com
Quelle: www.alaindelorme.com
mehr lesen 0 Kommentare

Wer´s glaubt wird selig!

© MOimHemd
© MOimHemd
mehr lesen 0 Kommentare

SCHLUSS MIT LUSTIG?

© MOimHemd
© MOimHemd
mehr lesen 0 Kommentare

Österreichische Lösung

© MOimHemd
© MOimHemd
mehr lesen 1 Kommentare

Tipp für Hardcore-Frühaufsteher

© MOimHemd
© MOimHemd
mehr lesen 0 Kommentare

Fest spielen!

© MOimHemd
© MOimHemd
mehr lesen 0 Kommentare

Hau drauf!

mehr lesen 1 Kommentare

Kochkurs bei Maggi

mehr lesen 2 Kommentare

Hier ist viel Zeit

mehr lesen 0 Kommentare

Wien stinkt interessant

mehr lesen 0 Kommentare

In den Katakomben der Hofburg

mehr lesen 1 Kommentare

Wenn einem das Lachen im Hals steckenbleibt

mehr lesen 0 Kommentare

Was für ein Theater!

mehr lesen 0 Kommentare

Haben wir etwas gelernt aus der "Krise"?

Süddeutsche Zeitung 18. September 2009
Süddeutsche Zeitung 18. September 2009
0 Kommentare

Ein Casting für die Straße! Nur die Besten dürfen auf´s Pflaster das die Welt bedeutet...

Quelle: view.stern.de
Quelle: view.stern.de
mehr lesen 1 Kommentare

Interaktive Österreich-Karte

Seit einiger Zeit ist die neue Seite der ÖW Österreich Werbung online. Das Design ist um einiges ansprechender geworden und der Content gut verarbeitet und leicht zu überschaun. Besonders gefällt mir aber die neue interaktive Österreich-Karte mit der man Österreich einmal anders entdecken kann. Gut gemacht Kollegen ;-)

0 Kommentare

Eine einzige Frage bleibt!

 

Auch der schönste Urlaub geht einmal zu Ende. 8 Tage mit dem Auto durch Südwestengland - viel Gegend in einer herrlichen Landschaft mit wunderbaren Mensch! Und JA, die Engländer haben mittlerweile zu kochen gelernt! Aber eine Frage bleibt am Ende doch noch: Wer zum Henker schneidet die ganzen Hecken in dem Land? Das Photo gibt die Antwort. Den ausführlichen Reisebericht & Photos gibt´s hier!

1 Kommentare

Auch Blogger haben ein Recht auf Urlaub

mehr lesen 0 Kommentare

Aus Alt mach Neu - Blauensteiner reloaded

 

Zur Stadt Paris (ehem. Blauensteiner)

 

 

Das Blauensteiner hat im neuen Gewand wiedereröffnet. Nix wie hin in die Lenaugasse im 8.ten! >>>mehr

1 Kommentare

Lecker!

"Mohr im Hemd"

Zutaten für 4 Portionen:

 

·      90g Butter

·      40g Staubzucker

·      3 Dotter

·      60g Schokolade

·      1 ½ Semmeln

·      60g Nüsse (gerieben)

·      50g Semmelbrösel

·      3 Eiklar

·      50g Kristallzucker

 

Zubereitung

Butter und Zucker schaumig rühren, mit den Dotter, der geschmolzenen, überkühlten Schokolade, den passierten Semmeln, den Nüssen und Bröseln vermischen. Zum Schluss den mit Kristallzucker geschlagenen Schnee darunterziehen. In gefettete, mit Staubzucker ausgestaubte Puddingformen dreiviertelhoch füllen, im Wasserbad nicht ganz zugedeckt, etwa 35 Minuten leicht kochen. Beim Anrichten mit Schokoladesauce übergießen, mit geschlagenem Obers an der Seite garnieren.

 

Quelle: Maier-Bruck; Sacher-Kochbuch; 1971 p.503 

0 Kommentare

Kultur bekommt Forum

mehr lesen 0 Kommentare

"Wart, ich läut der Kellnerin!"

mehr lesen 1 Kommentare

Traditionspflege - Wien übersiedelt nach Kitzbühel

 

Alle Jahre wieder übersiedelt der Troß von Hobby-Tirolern Anfang August nach Kitzbühel um dem Dirndl oder der schicken Lederhose Auslauf zu gönnen. Ich schau mir das mal an...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Wir haben ein Date mit der Erde!

mehr lesen 0 Kommentare

KulturSauna

Das war heiß - im doppelten Sinn!

 

Gestern war es wieder soweit, endlich habe ich ALMA wiedergesehen, aber eigentlich waren es ja vier AlmaS. Das k.k. Post und Telegraphenamt am Börseplatz war zum zweiten Mal Schauplatz für Paulus Manker´s grandiose Inszenierung des Lebens Alma Mahler´s. Wie zerissen bin ich durchs Haus geeilt rauf und runter und wieder rauf und runter...eine kleine Höchstleistung bei den Temperaturen. Aber nichts ist umsonst, auch nicht die Kultur und wenn sich die Schauspieler so ins Zeug haun, dann kann ich wohl auch ein paar Schweißperlen opfern. Das eigens Bestellte Gewitter (was das wohl kostet?) rundete das schaurige Schauspiel des Leichenzuges grandios ab, aber das anschließende Unwetter brachte leider nicht die erhoffte Abkühlung. Trotzdem, jede vergossene Schweißperle war´s wert!

 

Für Kurzentschlossene gibt es noch Restkarten für die letzten beiden Vorstellung nächste Woche!!!

2 Kommentare

 

Das Büro für strategische Phantasie bietet außergewöhnliche Wort-Kreationen, ansprechende Erscheinungsbilder, stimmige Kommunikations-Konzepte und Inszenierungen für Ihr Tun. 

Das macht Sie sicht- und spürbarer und beflügelt Ihre Identität und Unternehmens-Kultur.

 

 Büro für strategische Phantasie

 

Michael MOritz Jahoda 

 

mobil +43-699-Rückruf

 

mail moritz@moimhemd.com 

In der Machbarschaft, findet die phantasievolle Kreativität nachhaltige Anwendung für mehr WIRdentität in Organisationen!