Café mit Fragezeichen

Ein Buchtip

 

Mir ist vor kurzem ein verspätetes Weihnachtsgeschenk in den Postkasten geflattert! Ich hatte schon sehnsüchtig drauf gewartet und es dann fast in einem Sitz verschlungen, da es so gut zu meinem derzeitigen Thema passt. 

 

Ein Werbemanager verfährt sich am Weg in den Urlaub und landet in einem abseits gelegenen Café, wo er auf der Speisekarte auf drei Fragen stösst, die ihn neugierig machen. Es entwickelt sich ein ausgedehntes und tiefsinniges Gespräch mit den Inhabern des Cafés. Die autobiografische Geschichte von John Strelecky enthält viele Lebensweisheiten, die zum Reflektieren über das eigene Dasein anregen.

 

Danke Marc, für dieses schöne Buchgeschenk!

 

Mehr zum Thema "Fragen" findest Du im Hemd-Blog oder hier



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

Das Büro für strategische Phantasie bietet außergewöhnliche Wort-Kreationen, ansprechende Erscheinungsbilder, stimmige Kommunikations-Konzepte und Inszenierungen für Ihr Tun. 

Das macht Sie sicht- und spürbarer und beflügelt Ihre Identität und Unternehmens-Kultur.

 

 Büro für strategische Phantasie

 

Michael MOritz Jahoda 

 

mobil +43-699-Rückruf

 

mail moritz@moimhemd.com 

In der Machbarschaft, findet die phantasievolle Kreativität nachhaltige Anwendung für mehr WIRdentität in Organisationen!