Kneten, formen, brennen

(c) G. Niemann
(c) G. Niemann

oder die Kunst im kreativen Rahmen Agressionen abzubauen!


 

Ich glaube, daß ich zuletzt als Kind mit Ton gespielt habe, oder war es Plastelin? Egal, jedenfalls habe ich damals mit großer Hingabe lange Würste geformt um sie zuerst zu Schnecken und dann zu Schüsseln zu formen. Es war ein riesen Spaß!

 

Heute, ein paar Tage später erwacht diese Erinnerung in mir, und mit ähnlicher Leidenschaft versuche ich den großen unförmigen Klumpen vor mir in Form zu bringen. Naja ein bißchen Agression schwingt wohl auch mit und so genieße ich es mir Luft zu machen. Der arme Tonklumpen, aber mir geht es nachher besser...

 

Töpferkurse inkl. Brennen gibt es bei Georg Niemann im mahlerischen Schloss Sachsengang

 

 

Bilder von Georg Niemann


 

Weitere Töpferkurse gibt es z.B in der Kunstwerkerei oder bei

Made by you: an 5 Standorten in Österreich kann man fertige Keramik selbst bemalen. Gibts auch zum Mitnehmen für das Fest zu Hause!

Potteria: charmant, gemütlich und lehrreich ist die urbane Töpferlounge im 3. Wiener Bezirk.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

Das Büro für strategische Phantasie bietet außergewöhnliche Wort-Kreationen, ansprechende Erscheinungsbilder, stimmige Kommunikations-Konzepte und Inszenierungen für Ihr Tun. 

Das macht Sie sicht- und spürbarer und beflügelt Ihre Identität und Unternehmens-Kultur.

 

 Büro für strategische Phantasie

 

Michael MOritz Jahoda 

 

mobil +43-699-Rückruf

 

mail moritz@moimhemd.com 

In der Machbarschaft, findet die phantasievolle Kreativität nachhaltige Anwendung für mehr WIRdentität in Organisationen!